News Ticker

Deutschland: 18,7 Milliarden Tassen Tee getrunken

Werbung

Im Vergleich zum Kaffeekonsum der Deutschen nimmt sich der Teekonsum zwar bescheiden aus, aber umgerechnet wurden letztes Jahr hierzulande 18,7 Milliarden Tassen Tee konsumiert. Im Durchschnitt gönnt man sich in Deutschland 27,5 Liter Tee pro Jahr. Ein Großteil davon entfällt auf Schwarztee, aber inzwischen kommt den Deutschen immer mehr Grüntee in die Tasse.

Ich trinke in letzter Zeit wieder mehr Tee, was unter anderem daran liegt, dass es Teebeutel in größerer Vielfalt gibt und selbst Kräuter- und Früchtetee frisch präsentiert wird. Die Verbraucher sind inzwischen aufgeschlossener für Neues beim Thema Tee. Erst letzten Monat habe ich hier im Blog die Tchibo Tea Selection mit den Sorten Früchtetee Tandalti, Grüner Tee Huang Shan, Minztee Maritsa, Rooibostee Cederberg, Schwarzer Tee Darjeeling und Weißer Tee Minjiang in einem Testbericht vorgestellt. Und für das Cafissimo-Sytem sind seit Anfang des Jahres drei Sorten Teekapseln erhältlich.

Absatz im Inland stabil - Exporte steigen deutlich an / Marktanteile Tee in 2014. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/8895 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Deutscher Teeverband e.V."

Absatz im Inland stabil – Exporte steigen deutlich an / Marktanteile Tee in 2014. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/8895 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Deutscher Teeverband e.V.“

Der Deutsche Teeverband e. V. nennt in einer Presseinfo neue Zahlen zum Pro-Kopf-Verbrauch:

>>Mit durchschnittlich 27,5 Litern Tee blieb der Pro-Kopf-Verbrauch 2014 in Deutschland stabil. Das entspricht einer Gesamtmenge von knapp 18,7 Milliarden Tassen oder 19.176 Tonnen Tee. Schwarzer Tee bleibt mit einem Anteil von 71% nach wie vor die beliebteste Teesorte. Grüner Tee konnte seinen Marktanteil mit 29% aber deutlich ausbauen. Um 5,6% auf 58.290 Tonnen gestiegen ist das Importvolumen des Tees, der in 2014 nach Deutschland eingeführt wurde. Auch im Export von Tee sind deutliche Steigerungen zu verzeichnen: Mit 27.045 Tonnen lag die Menge knapp 3,5% höher als im Vorjahr. Die weltweite Teeproduktion hat erstmals die Grenze von 5 Millionen Tonnen überstiegen. Tee ist nach Wasser das weltweit am meisten konsumierte Getränk und erschließt auch in Deutschland mit innovativen Variationen neue Verbrauchergruppen.

Tee aus aller Welt in deutschen Tassen

Knapp ein Viertel der Tees in deutschen Tassen stammt aus China. Mit einem Importanteil von 24,6% ist China der wichtigste Teelieferant, gefolgt von Indien mit 18,1%. Weitere wichtige Lieferanten für den Tee im deutschen Markt sind Sri Lanka und Indonesien sowie die afrikanischen Tee-Anbauländer. Insgesamt wurde Tee aus mehr als 40 verschiedenen Herkunftsländern nach Deutschland importiert und hier konsumiert.

Mit Qualität punkten

„Tee bietet abwechslungsreichen Genuss. Hinzu kommen noch der Wellness- und Gesundheitsaspekt, was Tee als Getränk zu einem idealen Begleiter durch den Tag macht“, sagt Jochen Spethmann, Vorsitzender des Deutschen Teeverbands. „Die Erwartungen für 2015 sind daher positiv, sowohl was den Teekonsum in Deutschland als auch die Nachfrage nach deutschen Teekreationen im Ausland betrifft.“ Die hohe Qualität der Produkte, innovative Produktvarianten und wohlschmeckende Mischungen geben dem Markt stets neue Impulse und lassen die Branche optimistisch in die Zukunft schauen.<<

Werbung

4 Trackbacks & Pingbacks

  1. Geschmackstest: Cafissimo TEATIME Oriental Chai (Update)
  2. Gourmesso: Teekapseln im Geschmackstest
  3. 5 lose Tees von Lerbs & Hagedorn im Geschmackstest
  4. MY.T Lights im Test mit Video

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte unsere Informationen zum Datenschutz! Link zum Datenschutzhinweis

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen